digitales Rathaus Poppenhausen

Abfallwirtschaft

Hier können Sie Ihre Anliegen bequem, einfach und rund um die Uhr online erledigen. Richten Sie sich mit Ihrem Anliegen über die folgenden Online-Services an die Verwaltung der Gemeinde Poppenhausen (Wasserkuppe).

Halten Sie bitte Ihren neuen Personalausweis (Seriennummer: L5ZR... bzw. "Scheckkartenformat") bereit, da gegebenenfalls eine Authentifizierung mit der eID-Funktion des Personalausweises nötig ist. Haben Sie noch keinen PIN für die eID-Funktion gesetzt, wenden Sie sich an das Bürgerbüro im Rathaus, das Neusetzen eines PINs kostet 6,00 €.

KONTAKTDATEN
Telefon 06658 9600-14 und -15
E-Mail: ordnungsamt@poppenhausen-wasserkuppe.de

ABFALLMITTEILUNG

Bei diesem Prozess können Sie unteranderem die fünfte und jede weitere Person befreien lassen, die keinen eigenen Haushalt bildet. Oder Sie melden eine Beschädigung an Ihrem Müllgefäß.

ANTRAG AUF ABBFALLBEHÄLTER

Alles rund um das Thema Abfallbehälter: Erstzuteilung, Anmeldung, Änderung, Abmeldung, Eigentümerwechsel.

AMELDUNG VON SPERRMÜLLABHOLUNG

Über den oberen Link können Sie den Prozess, der vom Zweckverband Abfallsammlung für den Landkreis Fulda, Heinrich-von-Bibra-Platz 5 bis 9, 36039 Fulda betrieben wird, auf einer neuen Seite starten, hierbei werden Ihre benötigten Daten zum Beispiel zu Ihrer Person abgefragt.

VERBRENNUNGSANZEIGE FÜR PFLANZLICHE ABFÄLLE

Anmeldung einer Verbrennung landwirtschaftlicher und gärtnerischer Abfälle. Pflanzliche Abfälle sind die, die auf den landwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzten Grundstücken anfallen pflanzliche Abfälle. Sofern sie nicht durch verrotten, Einbringen in den Boden oder durch kompostieren entsorgt werden können. Die Abfälle können außerhalb Abfälle der im Zusammenhang bebauten Ortsteile auf dem Grundstück, auf dem sie anfallen, verbrannt werden. Verboten ist es das Feuer mit Mineralölen oder mineralölhaltigen Produkte zu entfachen.