Ortslandwirte

Gewählte Ortlandwirte und deren Vertreter

Der Gebietsagrarausschuss des Landkreises Fulda hat in seiner Sitzung am 30.11.2021 129 Ortslandwirte/-innen sowie 101 Stellvertreter/-innen für die Amtszeit vom 01.01.2022 bis 31.12.2027 neu benannt.

Die Adresse aller Ortslandwirte/-innen und Stellvertreter/-innen des Landkreises Fulda können Sie der pdf-Datei entnehmen.

In der folgenden Tabelle finden Sie die Ortslandwirte und Stellvertreter für die Gemeinde Poppenhausen (Wasserkuppe).

Ortsteil Ortslandwirt Stellvertreter
Gackenhof und Poppenhausen Reinhold Mathes
Neuwart 50
36163 Poppenhausen (Wasserkuppe)
Telefon: 06658 751
Hubertus Goldbach
Gackenhof 1
36163 Poppenhausen (Wasserkuppe)
Telefon: 0177 4391762
Steinwand Markus Trapp
Klübershof 1
36163 Poppenhausen (Wasserkuppe)
Telefon: 06658 919667
Klaus Jestädt
Rauschelbach 13
36163 Poppenhausen-Steinwand
Telefon: 0151 20317192
Abtsroda und Rodholz Thomas Sauer
Kohlstöcken 10
36163 Poppenhausen (Wasserkuppe)
Telefon: 06658 919684
Sebastian Hahner
Fliegerstraße 18
36163 Poppenhausen (Wasserkuppe)
Telefon: -

Aufgaben

Im Berufsstandsmitwirkungsgesetz stehen die Aufgaben der Ortslandwirte/-innen. Dort heißt es sinngemäß:

"Die Landwirtschaftsbehörden werden bei der Erfüllung ihrer Aufgaben durch Orts- und Kreislandwirte/innen unterstützt. Diese wirken insbesondere in Angelegenheiten der Agrar- und Marktstruktur, der Landschaftspflege und des Grundstückverkehrs durch Beratung, Stellungnahme und Erteilung von Auskünften mit."

Über diesen gesetzlichen Auftrag hinaus werden die Ortslandwirte aufgrund ihrer Ortskenntnis häufig von der Gemeindeverwaltung, aber auch von anderen Behörden und Institutionen in Anspruch genommen. Neben den Tagungen der Agrarverwaltung nehmen die Ortslandwirte häufig auch an Veranstaltungen der Gemeinden und anderer Gremien teil. Der Umfang ihrer Tätigkeiten ist sehr unterschiedlich und wird auch von regionalen Anlässen bestimmt (zum Beispiel Bau von Straßen-, Bahn-, Leitungstrassen, Ausweisung von Schutzgebieten etc.). Die Ortslandwirte fungieren häufig als Mittler zwischen Landwirtschaft und Verwaltungen sowie der Bevölkerung des ländlichen Raums.